+++ Wichtige Mitteilung +++

Wichtige Mitteilung

die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner, Lieferanten und Besucher nehmen Wir sehr ernst ! Darüber hinaus wollen wir nach Kräften dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus insgesamt zu verlangsamen und werden dazu Maßnahmen veranlassen. Bestellungen nur telefonisch, per Mail oder Fax zu tätigen. Der Zutritt in unserem Lager wird derzeit nicht gestattet. Die von ihnen getätigten Bestellungen werden von uns vor unseren Hallentor bereitgelegt, eine Unterschrift hierfür ist derzeit nicht notwendig.Wir bitten Sie um Verständnis für unsere Maßnahmen, aber nur so kann der Betrieb lange aufrechterhalten werden. Mit freundlichen Grüßen Ihr THN Team

+++ Wichtige Mitteilung +++

Wichtige Mitteilung
die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner, Lieferanten und Besucher nehmen Wir sehr ernst !

Shelly Dimmer / SL

Shelly Dimmer / SL


Extrem langlebig, hocheffizient und überraschend günstig

Extrem langlebig, hocheffizient und überraschend günstig

 TRIANO disc – die neue Hallenleuchten-Generation von SCHUCH

Für SCHUCH ist Qualität stets alternativlos! Mit der neuen TRIANO disc stellt der Hersteller eindrucksvoll unter Beweis, dass hohe Qualität und günstiger Preis keine Gegensätze sein müssen und unterstreicht dies mit einer Garantiezusage von fünf Jahren.

Wie alle Leuchten der TRIANO-Familie ist auch die neue Hallenleuchten-Generation auf eine lange Lebensdauer ausgelegt. Dazu trägt das einzigartige Kühlrippensystem des flachen Aluminiumdruckgussgehäuses maßgeblich bei. Jedes einzelne LED-Segment (je Baureihe 1-3 Stück) wird komplett von Kühlrippen umschlossen. Dadurch entsteht eine große Kühlfläche mit optimaler Wärmeableitung bei zusätzlich sehr guter Konvektion. Hervorragende Voraussetzungen für die hohe Lebensdauer von L80> 100.000 Std. (+25°C) und die zuverlässige Funktionsweise, selbst bei höheren Temperaturen.

Schüco und Loxone kooperieren in puncto Gebäudeautomation

Schüco und Loxone kooperieren in puncto Gebäudeautomation

Das Lüften hat in Deutschland gerade aktuell einen hohen Stellenwert. Klar ist: Frische Luft sorgt im Innenraum für mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Smarte Fenster lassen sich auch automatisch kippen und schließen. Sie ist zugleich ein wichtiger Faktor im Energiemanagement eines Gebäudes. Möglich macht das intelligente Gebäudeautomation im Zusammenspiel mit modernsten Fenster- und Schiebesystemen. Sie ermöglichen ein optimales Energiemanagement, Komfort und Sicherheit in Wohn- und Objektgebäuden. Um eine hochwertige..

ABL rollt Serviceleistung Remote-Inbetriebnahme von Ladestationen flächendeckend aus

ABL rollt Serviceleistung Remote-Inbetriebnahme von Ladestationen flächendeckend aus

ABL bietet seinen Kunden verstärkt die Option, neu installierte Ladestationen remote über TeamViewer in Betrieb nehmen zu lassen. Dadurch entfällt die Anreise der Servicetechniker. Nicht nur, aber vor allem angesichts der aktuell bundesweit drastischen Corona-Lage ein Mehrwert für alle Beteiligten.

Der verantwortliche Servicetechniker sitzt in der Firmenzentrale in Lauf und kann von dort aus über TeamViewer auf den Laptop der Elektrofachkraft vor Ort zugreifen und so die nötigen Schritte durchführen.

Startschuss für Wallbox-Förderung: 900 Euro Zuschuss für die eigene Ladestation

Startschuss für Wallbox-Förderung: 900 Euro Zuschuss für die eigene Ladestation

Am 24. November 2020 startete erstmalig die Förderung privater Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden. Mit einem Zuschuss in Höhe von 900 Euro werden der Kauf und die Installationen der sogenannten Wallboxen unterstützt.

“Laden muss überall und jederzeit möglich sein. Eine flächendeckende und nutzerfreundliche Ladeinfrastruktur ist Voraussetzung dafür, dass mehr Menschen auf klimafreundliche E-Autos umsteigen. Da ein Großteil aller Ladevorgänge daheim stattfinden wird, fördern wir Mietern, Eigenheimbesitzern und Vermietern den Einbau privater Ladestationen mit 900 Euro Zuschuss vom Bund.

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Die Zumtobel Group lud am 19. November 2020 zur digitalen Eröffnung ihres neuen Lichtforums auf 4.000 Quadratmetern am Stammsitz in Dornbirn, Österreich. Zeitgleich legte das Unternehmen den Auftakt für den Zumtobel Group Campus, einem umfangreichen Konzept mit Formaten wie z. B. Keynotes, Webinare und Talks für Kunden, Partner sowie Mitarbeiter zu Licht wie auch damit verbundenen zeitgenössischen Themen und Zukunftsfragen.

Finder erweitert seinen Vertrieb

Finder erweitert seinen Vertrieb

Finder baut seinen Vertrieb aus und hat aktuell einen neuen Gebietsverkaufsleiter für Handel und Handwerk in der Region Bayern Süd an Board geholt: Karlheinz Höllseder.

Karlheinz Höllseder hat am 1. September 2020 seine Position als Gebietsverkaufsleiter für Handel und Handwerk in der Region Bayern Süd angetreten.  Er übernimmt die Postleitzahl-Regionen 80-85, 86-89 und 94. Höllseder ist für die Steuerung und Betreuung sämtlicher Vertriebsaktivitäten im Bereich Handel/Handwerk innerhalb der Region Bayern Süd, unter Berücksichtigung der strategischen Unternehmensausrichtung, zuständig

Die VARIABOX von Bals, modular und vielseitig einsetzbar

Die VARIABOX von Bals, modular und vielseitig einsetzbar

Die VARIABOX von Bals erfüllt alle Anforderungen an ein zeitgemäßes Verteilergehäuse und lässt sich in fünf verschiedenen Größen individuell nach Wunsch kombinieren. Mit den Ausführungen S, M, L, XL und XXL – als Wand- Mobil- oder abhängbare Kombination – findet der Installateur stets den passenden Verteiler für seine Anforderungen. In der Konfiguration ist das seit Jahren bewährte und beliebte Bals Verteiler-System sehr vielseitig und flexibel. So ist optional der Aufbau von CEE Steckdosen mit Schalter und Verriegelung möglich. Als Netzwerkverteiler dient die VARIABOX gleichzeitig der Stromversorgung

Regiolux präsentiert neues SRT-Lichtbandsystem

Regiolux präsentiert neues SRT-Lichtbandsystem

Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem die neueste Generation seiner erfolgreichen Schnellmontagesysteme. Als Alternative zum bewährten SDT-System bietet das SRT-Lichtband beste Voraussetzungen, um die Potenziale einer digitalen und smarten Beleuchtung für alle Anforderungen in Industrie und Logistik, Retail, Office und Bildungseinrichtungen zu erschließen. Es erlaubt maßgeschneiderte Lichtlösungen, die deutlich flexibler und effizienter als bisher auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnitten werden können. Ausgestattet mit innovativen Modulen und neuen Features lassen sich selbst komplexe und vielschichtige Lösungen kosteneffizient realisieren

Bundesleistungswettbewerb 2020 wird abgesagt

Bundesleistungswettbewerb 2020 wird abgesagt

Wegen der starken Zunahme bei den Corona-Infektionen hat sich der ZVEH entschieden, die Deutschen Meisterschaften der Elektrohandwerke abzusagen. Bundessieger soll es dennoch geben.

Zu den wichtigsten Terminen im Jahreskalender der E-Handwerke gehört der Bundesleistungswettbewerb des elektrohandwerklichen Nachwuchses (BLW) – die Deutsche Meisterschaft der E-Handwerke. Bei diesem viertägigen Wettbewerb werden alljährlich die Besten der Besten aus den Bundesländern in sieben Ausbildungsberufen ermittelt und im Rahmen einer Festveranstaltung gekürt.

Kaufprämien für die Beschaffung von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen

Kaufprämien für die Beschaffung von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen

Das BMVI hat im Rahmen des Nutzfahrzeuggipfels das Gesamtkonzept klimafreundliche Nutzfahrzeuge vorgestellt und sich mit den Unternehmen und Verbänden auf eine gemeinsame Umsetzung verständigt.

Zum Maßnahmenpaket klimafreundliche Nutzfahrzeuge

Das BMVI setzt die Vorgaben des Klimaschutzprogramms mit drei Kernmaßnahmen um:

• Mit Kaufprämien unterstützt das BMVI die Beschaffung von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen. Mehrkosten gegenüber dem Diesel-Lkw sollen bis zu 80 Prozent

Rauchmelderpflicht: Übergangsfrist in Berlin und Brandenburg läuft Ende 2020 aus

Rauchmelderpflicht: Übergangsfrist in Berlin und Brandenburg läuft Ende 2020 aus

Die Übergangsfrist läuft ab: Bis zum 31. Dezember 2020 müssen alle Wohngebäude in Berlin und Brandenburg mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Die Rauchmelderpflicht betrifft vermietete Immobilien ebenso wie selbstgenutztes Wohneigentum. Die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ appelliert an alle Eigentümer, nicht bis zum Ende des Jahres zu warten, sondern die geltende Pflicht zeitnah umzusetzen. Jeder fachgerecht installierte Rauchmelder hilft, die Zahl der Brandtoten zu minimieren.

In Berlin und Brandenburg bisher nur 30 Prozent der Eigenheime ausgestattet

Aus Dätwyler Cables wird Dätwyler IT Infra

Aus Dätwyler Cables wird Dätwyler IT Infra

Zum 8. Oktober 2020 hat die Dätwyler Cables GmbH ihren Firmennamen geändert. Aus Dätwyler Cables GmbH wurde Dätwyler IT Infra GmbH. »Wir können mehr als Verkabelungssysteme, und das soll sich auch in unserem Firmennamen widerspiegeln«, erklärt Ralf Klotzbücher, Vice President Sales & Marketing Europa, die Entscheidung. Der Wechsel des Namenszusatzes zu »IT Infra« wird an allen Standorten der früheren Dätwyler Cabling Solutions weltweit durchgeführt werden

QUICK-CONNECT – Der Klassiker

QUICK-CONNECT – Der Klassiker

Mit Einführung der schraublosen Anschlusstechnik bei den CEE Steckvorrichtungen im Jahr 1998 war Bals das erste Unternehmen, das diese sichere und zeitsparende Innovation angeboten hat. Das patentierte System, das gegenüber dem bis dahin von Bals eingesetzten Schraubanschluss unschlagbare Vorteile aufwies, entwickelte sich schnell zu einem  Standard in der Branche. Bals bietet als einziger Hersteller weltweit einen schraublosen

Erneuerbare Energien trotzen der COVID-Krise global mit Rekordwachstum

Erneuerbare Energien trotzen der COVID-Krise global mit Rekordwachstum

Laut einem am 11. November 2020 veröffentlichten Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) wachsen Erneuerbare Energien in diesem Jahr weltweit robust, im Gegensatz zu teils massiven Rückgängen bei Öl, Gas und Kohle, die im Wesentlichen durch die COVID-19-Krise verursacht wurden. Erneuerbare Energien werden 2020 fast 90 Prozent der weltweiten Kapazitätssteigerung im Stromsektor ausmachen und ihr Wachstum 2021 noch beschleunigen, so der Bericht „Renewables 2020“ der IEA. Vor allem China und die USA werden die Erneuerbaren Energien in diesem Jahr weltweit auf ein Rekordniveau von fast 200 Gigawatt bringen, überwiegend getrieben durch die Steigerung des Wind- und Solaranlagenzubaus in ihren Ländern um 30 Prozent