Tag Archives: Smart Home

04Nov/20

Smartes Bediengerät für die Raumsteuerung

Smartes Bediengerät für die Raumsteuerung

Busch-RoomTouch® begeistert mit intuitiver Bedienung und schlankem Design

Ein superschlanker Alurahmen und eine Glasfläche in Weiß oder Schwarz – das neue, besonders kompakte Bediengerät Busch-RoomTouch® von Busch-Jaeger für die intelligente Raumsteuerung mit KNX pflegt den dezent-eleganten Auftritt. Busch-RoomTouch® macht sowohl waagerecht als auch senkrecht eine gute Figur.

Die Bedienung ist intuitiv: Durch die von Handys und Tablets bekannten Gesten wie Tippen, Wischen und Scrollen

28Sep/20

Handwerk profitiert vom Smart-Home-Boom

Handwerk profitiert vom Smart-Home-Boom

Das Smart Home wird in Deutschland beliebter: Schon 37 Prozent der Verbraucher haben in ihren eigenen vier Wänden mindestens eine Smart-Home-Lösung installiert – das entspricht 26 Millionen Bundesbürgern ab 16 Jahren. Besonders häufig sind intelligente Leuchten und Lampen im Einsatz (23 Prozent), aber auch intelligente Heizkörperthermostate (15 Prozent) oder smarte Alarmanlagen (18 Prozent). Zu den größten Profiteuren dieser Entwicklung zählt das Handwerk: Jeder dritte Nutzer von Smart-Home-Anwendungen (32 Prozent) hat diese ganz oder teilweise direkt beim Handwerks- bzw. Installationsbetrieb oder im Handwerksfachhandel gekauft. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 1.465 Personen in Deutschland ab 16 Jahren

18Sep/20

„Smart Home ist nicht nur einer technikaffinen Nische vorbehalten“

„Smart Home ist nicht nur einer technikaffinen Nische vorbehalten“

Im Interview mit der ElektroWirtschaft spricht Adalbert Neumann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Busch-Jaeger Elektro GmbH, über die Entwicklung des Themas Smart Home und die Erfahrungen bei der weiteren Verbreitung von Smart Home-Lösungen auf dem Weg in den Massenmarkt.
ElektroWirtschaft: Zu Beginn des Jahres war die Elektrobranche von Tatendrang und Optimismus geprägt. Einschnitte durch eine weltweite Pandemie standen nicht auf der Agenda der Unternehmen. Wie ist Ihre Stimmung aktuell? Welches Zwischenfazit ziehen Sie für sich und Busch-Jaeger in diesem besonderen

15Sep/20

Busch-Jaeger ist Mitglied der Smart-Home-Allianz von Wibutler

Busch-Jaeger ist Mitglied der Smart-Home-Allianz von Wibutler

Die Busch-Jaeger Elektro GmbH engagiert sich als Gründungsmitglied bei der wibutler alliance mit Sitz in Münster. Die Gründungsversammlung fand am 9. September 2020 in Castrop-Rauxel statt. Im Fokus dabei: Das große Thema Smart Home. Zwecke des Vereins sind insbesondere der produktübergreifende Erfahrungs- und Informationsaustausch auf dem Sektor digitale Gebäudetechnik, die Veranstaltung von Workshops und Netzwerkevents sowie der Technologie-Transfer im Bereich der Gebäudeautomation. Initiator der Vereinsgründung ist die Connectivity Solutions GmbH mit Sitz in Münster, die sich mit gewerkeübergreifender Integration beschäftigt. Adalbert Neumann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Busch-Jaeger: „Vernetzte Haus- und Gebäudetechnik.

04Sep/20

Smart Home 2020: Jeder Zweite träumt vom komplett vernetzten Zuhause

Smart Home 2020: Jeder Zweite träumt vom komplett vernetzten Zuhause
Ob Staubsaugerroboter, intelligente Heizkörper oder vernetzte Sicherheitssysteme – die Menschen in Deutschland wohnen im Jahr 2020 so smart wie noch nie. Fast vier von zehn Verbrauchern (37 Prozent) nutzen Smart-Home-Anwendungen – das sind sechs Prozentpunkte mehr als 2019 (31 Prozent) und elf Prozentpunkte mehr als 2018 (26 Prozent). Jeder Zweite (49 Prozent) würde in seinen eigenen vier Wänden zudem am liebsten alle technischen Geräte miteinander vernetzen

31Aug/20

KNX Smart Home mit dem Server Gira X1 und dem Gira HomeServer

KNX Smart Home mit dem Server Gira X1 und dem Gira HomeServer

Für Bauherren und Renovierer wird das Smart Home immer attraktiver. Mit den Servern Gira X1 und dem Gira HomeServer lassen sich Lösungen für jeden Anspruch realisieren. Nach einem Update sind beide Server nun fit für die Sprachsteuerung der IoT-Dienste Google Assistant und Amazon Alexa.

26Aug/20

Smart-Home-Technik kann CO2-Ausstoß senken

Smart-Home-Technik kann CO2-Ausstoß senken
Smart-Home-Technik kann den CO2-Ausstoß, den ein Haushalt durch seinen Energieverbrauch verursacht, deutlich verringern. Denn die smarte Technik erhöht zwar den Stromverbrauch, doch der so entstehende CO2-Effekt kann durch Einsparungen beim Heizen klar überwogen werden. Das gilt selbst dann, wenn neben Technik, die Heizenergie spart, auch Geräte aus dem Komfort