elektrowirtschaft.de

ABL expandiert in die Niederlande

Das Familienunternehmen ABL verfolgt seine Wachstumsstrategie weiter und hat eine Vertriebsgesellschaft in den Niederlanden gegründet. Diese nimmt zum 1.11.2020 die Geschäfte auf. ABL verbindet eine lange Geschichte mit den Niederlanden. Produkte aus allen Sparten wurden dort viele Jahre erfolgreich durch einen Vertriebspartner vertrieben. Mit ABL Nederland B.V. übernimmt ein neues ABL Sales-Team den Vertrieb vor Ort.

Sitz von ABL Nederland ist die Großstadt Arnhem, etwa 100 km südöstlich von Amsterdam entfernt. Von dort aus wird die niederländische Vertriebsmannschaft das ganze Land mit Produkten in bewährter ABL Qualität – Made in Germany – versorgen. „ABL ist seit über 80 Jahren erfolgreich mit seinen Connectivity-Produkten…..

Sie interessieren sich für diesen Artikel, dann lesen Sie weiter … ABL expandiert in die Niederlande