elektrowirtschaft.de

„Digitalisierung hält nicht Schritt mit neuer Wirklichkeit“

Viele Unternehmen werden gerade von der Realität überholt. Während sich seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie die Anzahl der Unternehmen mit Mitarbeitern im Homeoffice fast verdoppelt hat, ist der Digitalisierungsgrad administrativer Prozesse bisher kaum gestiegen. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der gemeinsamen Studie des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) und der Beratungsgesellschaft Expense Reduction Analysts. Die Umfrage wurde im dritten Quartal 2020 unter 141 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt..

Sie interessieren sich für diesen Artikel, dann lesen Sie weiter … „Digitalisierung hält nicht Schritt mit neuer Wirklichkeit“